Lagerberechnung

EITZENBERGER Luftlager werden mit einem bei uns im Haus entwickelten Programm berechnet. Parameter wie Tragkraft, Steifigkeit, Dämpfung, Nennspalthöhe und Luftverbrauch können optimiert werden. Die Gestaltung der Luftlager mit diskreten Düsen und Mikrokanälen – und die damit verbundenen vielfältigen Möglichkeiten das Luftpolster zu formen – ermöglichen es, die Lagerphysik bedarfsgerecht anzupassen.