Poröse Lager auf Graphitbasis

Poröse Luftlager werden von EITZENBERGER bei nicht formstabiler Gegenfläche eingesetzt. Einsatzbereiche sind zum Beispiel Rolling Roads im Automotive Bereich (Versorgungsdruck bis 24 bar und Geschwindigkeiten bis 300 km/h) aber auch Conveyor Platten für den Transport unterschiedlichster Substrate wie Leiterplatten, Glasplatten und Wafer.